Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint
Menschen brauchen Stabilität

Interview mit Pfarrer Scheufele in der Evangelischen Wochenzeitung für Berlin, Brandenburg und die schlesische Oberlausitz "die Kirche" vom 13. September 2020.

 

Link zum Beitrag

 

 

 

 

Ein Riss geht durch das Land

Reportage zum Strukturwandel im Lausitzer Braunkohlerevier von Dorothe Heintze unter dem Titel "Ein Riss geht durch das Land", erschienen im Stiftungsbrief "KiBa aktuell 2/2020 der Stiftung zur Bewahrung Kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland.

 

Link zum Artikel "Ein Riss geht durch das Land"

 

 

Zivilgesellschaft im Strukturwandel konsequent fördern - Lausitzer Akteure legen Vorschlag zur Ausgestaltung vor
"Augenblick mal ..." Lausitz TV vom 20.02.2020

Beitrag von Pfr. Matthias Scheufele in der Sendereihe "Augenblick mal ..."

Link zum Video (Lausitz TV)

Pfarrer für die Lausitz

Artikel von Andreas Kirschke in der Evangelischen Wochenzeitung für Berlin, Brandenburg und die schlesische Oberlausitz "die Kirche".

 

 

Einführung des neuen Leiters des Zentrums für Dialog und Wandel im Lausitz-Gottesdienst

Als neuer Leiter des Zentrums für Dialog und Wandel in der Lausitz wurde Pfarrer Matthias Scheufele berufen. Seine Einführung fand  im Rahmen des "Lausitz-Gottesdienstes" am 3. Advent, 15. Dezember 2019,
um 10 Uhr, in der Oberkirche St. Nikolai Cottbus statt.

 

 

Zum 01. Dezember 2019 übernimmt Pfarrer Matthias Scheufele die Leitung des Zentrums für Dialog und Wandel

Letzte Änderung am: 24.09.2020